Update 1.10 für Planet Zoo erscheint am 21. Juni
Neuigkeiten zum Spiel

Update 1.10 für Planet Zoo erscheint am 21. Juni

Hallo Zoowärter*innen!

Es ist fast Sommer, die Sonne scheint, und wie könnte man das besser feiern als mit Neuigkeiten zu Planet Zoo? Leistet uns unten Gesellschaft, während wir uns anschauen, was euch im kostenlosen Update 1.10 für Planet Zoo erwartet – erhältlich ab 21. Juni. Falls ihr es gestern verpasst habt, werft unbedingt auch einen Blick auf die Ankündigung des Planet Zoo: Arterhaltungspakets, das am gleichen Tag erscheint!

Bildungsstationen

Ausbilder haben mit dem Update 1.9 ein Upgrade erhalten, als wir mit der Funktion Umhergehender Ausbilder die Fähigkeit eingefügt haben, euren Zoo zu erkunden und unterwegs Wissen zu verbreiten! Allerdings gibt es noch mehr Wege, etwas zu lernen, als von Ausbildern, richtig?

Nun können eure Zoobesucher mit den neuen Bildungsstationen eine eindringlichere Erfahrung haben als je zuvor!

Das sind neue Wegeinrichtigungen, die bei Platzierung Kindern, die den Zoo besuchen, die Möglichkeit geben, mit ihnen zu interagieren und einen kleinen Schub an Bildung und Zufriedenheit zu erhalten. Sie werden ein fest eingestelltes Bildungsthema haben und können nicht angepasst werden, aber es gibt sie in drei Arten:

  • Größenmessstation – vergleicht eure Körpergröße mit der von Giraffe und Gorilla in eurem Zoo! Seid ihr größer?
  • Geräuschstation – drückt einen Knopf und hört ein Geräusch von einem der Tiere in eurem Zoo! Wusstet ihr, dass sie so klingen?
  • Pfotenabdruckstation – vergleicht eure Hände mit den Pfoten eines Tiers! Wie groß sind beide im Vergleich?

Kindergäste, die mit euren Bildungsstationen interagieren, steigern auch die Arterhaltungsbewertung eures Zoos, aber Vorsicht! Die Stationen können mutwillig zerstört werden, was eine Reparatur durch einen Techniker oder direkt einen Austausch eurerseits erfordert.

Planet Zoo - Education Stations

Gruppenfotos

Kindergäste sind nicht die einzigen, die ein neues Verhalten bekommen! Bisher können Besuchergruppen Fotos von Tieren machen, aber nun können eure Gäste noch mehr Spaß haben und sich für Gruppenfotos zusammentun!

Wenn es dazu kommt, übernimmt ein Mitglied der Gruppe die Rolle des Fotografen / der Fotografin und ein bis fünf andere tun sich für das Motiv zusammen. Dann stellen sie sich auf und posieren fröhlich miteinander, um einen Schnappschuss einzufangen und sich an die tolle Zeit in eurem Zoo zu erinnern!

Um ein Gruppenfoto auszulösen, müssen Gäste sich ein Gehege ansehen und eine Zufriedenheits-Gesamtwertung von über 50 % haben.

Schnüffelverhalten bei Tieren

Also, eure Gäste haben ein paar neue Verhaltensweisen bekommen ... aber was ist mit euren Tieren?

Beobachtet, wie eure Tiere sich mit dem neuen Schnüffelverhalten noch mehr mit ihrer Umgebung beschäftigen als zuvor!

Während manche Tiere schon eine Schnüffelanimation haben, fügt diese neue Funktion Schnüffeln als aktives Verhalten für den Großteil der Tiere in euren Zoos hinzu, aber nicht für alle. Untenstehend findet ihr eine Liste der ausgenommenen Tiere! Platziert ihr Objekte in eurem Gehege, generiert das Spiel einen Satz "Schnüffelpunkte", mit denen eure Tiere interagieren können – schließlich wollen sie die interessantesten Orte erschnüffeln! Diese "Schnüffelpunkte" existieren jeweils pro Anlage, und wird ein Gehege zerstört, werden auch sie beseitigt – und neue werden generiert, wenn ihr etwas Neues baut oder auf Rückgängig klickt! Achtet also darauf, dass ihr mit dieser Anpassung zufrieden seid, bevor ihr irgendetwas entfernt.

Tiere, die nicht das neue Schnüffelverhalten bekommen:

  • Erdferkel
  • Aldabra-Riesenschildkröte
  • Chinesisches Schuppentier
  • Galapagos-Riesenschildkröte
  • Gangesgavial
  • Rosaflamingo
  • Flusspferd
  • Blauer Pfau
  • Panzernashorn
  • Nilwaran
  • Leistenkrokodil
  • Zwergflusspferd
  • Komodowaran
  • Koala
  • Kegelrobbe
  • Königspinguin
  • Brauen-Glattstirnkaiman
  • Brillenpinguin
  • Breitmaulnashorn
  • Mississippi-Alligator
  • Kalifornischer Seelöwe
  • Schnabeltier
  • Mandschurenkranich
  • Krokodilkaiman

Tierchorverhalten

Das ist noch nicht alles! Nun können einige eurer Tiere sich – und ihre Stimme! – mit dem neuen Tierchorverhalten an einer musikalischen Karriere versuchen <music note emoji>

Manche Tiere, darunter die neuen Siamangs im Arterhaltungspaket, sind dafür bekannt, das "Rufen" in der Gruppe als gemeinschaftliche Aktivität auszuführen. Planet Zoo präsentiert dieses neue Verhalten mit dem Polar- und dem Mackenzie-Wolf sowie dem neuen Siamang, die nun in der Lage sind, miteinander im Chor zu rufen – sogar beim Waten oder Klettern! Es werden diverse Rufe verfügbar sein, aus denen der Chorleiter (das Tier, das den Chor beginnt) einen zufälligen auswählt, den er dann solange erklingen lässt, bis alle Tiere miteingestimmt haben. Daraufhin wird entweder ein neuer Ruf zufällig ausgewählt und der Chor fortgesetzt oder das Verhalten wird beendet.

Planet Zoo: Sniffing

Neue Kletterbeschäftigung

Wie könnten eure Tiere ihre Begeisterung in diesem Sommer besser zeigen als mit einem neuen Kletterrahmen zum Genießen der Sonne?

Diese neue Kletterrahmenbereicherung kann von denjenigen eurer Tiere verwendet werden, die dünne Kletterteile nutzen können. Doch das ist noch nicht alles! Für unsere neuen Siamangs wird dank ihres neuen Hangelverhaltens daraus ein Spielplatz für Spaß in hohen Lüften! Hangeln bedeutet, dass ihr die Siamangs so zwischen euren Rahmen umherschwingen sehen werdet, wie noch nie zuvor.

Kleine Gehegeeingänge

Ihr habt mit unseren neuen kleinen Gehegeeingängen nun sogar noch mehr Kontrolle über das Aussehen eurer Gehege!

Diese Tore stellen eine kürzere Alternative zu den Gehegeeingängen dar, die Anlagen mit niedrigen Wänden schnittiger aussehen lassen. Es wird eine kleine Variante aller aktuellen Gehegeeingangstile mitgeliefert werden.

Zusätzliche Ladentheken und -Schilder

Ladentheken und kleine Schilder wurden in Update 1.8 hinzugefügt und stellten eine Thekenvariante eurer Lieblingsshops dar, sodass ihr mit euren eigenen Ladenideen wirklich ausflippen konntet. Mit Update 1.10 werden wir diese Varianten für alle ausbleibenden Shops hinzufügen! Dazu gehören:

  • Cosmic Cow Ice Cream
  • Gulpee Soda
  • Pipshot Juice
  • Pipshot Water
  • Mexelente
  • Missy Good
  • Monsieur Frites
  • Pizza Pen
  • Hats Fantastic
  • Just A Momento
  • Loony Balloons
  • Infozentrum

Wie immer wird auch Update 1.10 neben all diesen neuen Inhalten diverse Korrekturen enthalten, die in den Versionshinweisen zur Veröffentlichung am 21. Juni vorgestellt werden.

All diese neuen Funktionen sollten zusammen dafür sorgen, dass euer Zoo wirklich ein lebendiger und florierender Ort sein wird! Wofür freut ihr euch am meisten?

Besucht uns im Vorlauf zur Veröffentlichung auf Social Media, wenn wir uns die Tiere und einige der Szenerieobjekte ansehen, die später in diesem Monat mit dem Planet Zoo: Arterhaltungspaket auf euch zukommen. Erfahrt außerdem etwas mehr über die Arbeit, die hinter den Kulissen eines Zoos vor sich geht. Ihr findet uns auf Twitter, Instagram und Facebook. Schaltet außerdem unbedingt jeden Dienstag um 18:00 Uhr MESZ unseren Planet-Zoo-Communitystream auf Twitch, Youtube und Steam ein!

Dabei bleiben

Bleibt auf dem neusten Stand und erfahrt vor allen anderen von exklusiven Nachrichten & Updates zu Planet Zoo.

Bitte aktualisiere deine Cookie-Zustimmungsoptionen und lasse Marketing-Cookies zu, damit du dieses Formular ansehen kannst.

Cookie-Zustimmung ändern oder erneuern