Versionshinweise zu Update

  • 1.11.2
  • 1.11.1
  • 1.11.0
  • 1.10.3
  • 1.10.2
  • 1.10.1

Hallo ZoowÀrter*innen!

Update 1.11.2 kann jetzt heruntergeladen werden. Aktualisiert einfach das Spiel, bevor ihr loslegt! Dieses Update umfasst zahlreiche Fehlerbehebungen, die Details dazu könnt ihr im Folgenden nachlesen:

Neue Inhalte - 1.11.2 / JubilÀumsfeier

  • NEU – Tiere 
    • Zur Feier unseres 3. JubilĂ€ums ist das neue Gehegetier Rothirsch jetzt im Spiel erhĂ€ltlich!
      • Der Rothirsch ist fĂŒr alle Besitzer*innen des Planet-Zoo-Basispiels kostenlos erhĂ€ltlich.
  • NEU – Tierfolienballons
    • Vier neue tierförmige Ballons sind fĂŒr alle Besitzer*innen des Planet-Zoo-Basispiels im Laden Loony Blooons erhĂ€ltlich.
      • Schimpanse
      • Giraffe
      • Kleiner Panda
      • Tiger
  • NEU – SĂ€mtliche bisherige Trailermusik (inklusive DĂ€mmerung) ist jetzt fĂŒr die Lautsprecher verfĂŒgbar
  • NEU – Folienballons "Wippi Abbonibo" sind 72 Stunden lang wieder da
    • Am JubilĂ€umstag sowie am darauf folgenden Wochenende ĂŒber gibt es bei Loony Blooons die Option, deinen GĂ€sten erneut die Wippi-Abbonibo-Folienluftballons zu verkaufen, um das Planet-Zoo-JubilĂ€um mit Stil zu feiern!

Allgemeine Fehlerbehebungen und Verbesserungen

  • Tiere
    • Ausbleibende Geburtsanimation im Bau beim Nacktnasenwombat behoben
    • Fehler behoben, bei dem schwimmende Tiere beim Sprung auf LebensqualitĂ€tobjekte in der Luft schwebten
    • Fressanimation beim jungen Nacktnasenwombat angepasst, sodass das Tier weiter weg ist und nicht mehr im Futterspender auf und ab wackelt
    • Geschwindigkeit korrigiert, in der die Sauberkeit im Vivarium des Nilflughunds abnimmt
    • LebensqualitĂ€tfutter Melone wird im Zoopedia des Nacktnasenwombats nicht mehr sowohl als Spielzeug als auch als LebensqualitĂ€tfutter gelistet
    • Fehler behoben, bei dem junge Amurleoparden auf der Flucht MĂŒlleimer nicht korrekt attackierten
    • Mehrere Fehler angegangen, bei denen entkommene Tiere nicht korrekt mit MĂŒlleimern interagierten
    • Puffotterkontinente wurden aktualisiert und enthalten nun Asien
    • Fehler behoben, bei dem tief schwimmende Tiere unter Wasser hĂ€ngen blieben
  • Einrichtungen
    • GĂ€ste verlassen nicht mehr die Wege, um zu betretbaren Vivarien zu gelangen
    • Fehler behoben, der eine diagonale Platzierung von Vivarien verhindert hat
  • Spielmodi
    • Öffnungszeiten und Ticketpreise von Sandbox- und Herausforderungszoos haben nicht mehr die Standardwerte
    • Gehegebarriere erhöht, sodass TĂŒpfelhyĂ€ne in Myers' Seeinselzoo nicht mehr entkommt
    • Gehegebarriere erhöht, sodass Zebra im Riesenkrater-Safaripark nicht mehr entkommt
    • Entkommener Rotfuchs kann im Karriereszenario Castle Myers jetzt in sein Gehege zurĂŒckkehren
    • Laubarten auf der GelĂ€ndekarte von Castle Myers gelöscht
    • Schwebende Laubarten und Beleuchtung im Karriereszenario Castle Myers behoben
  • GĂ€ste
    • Fehler behoben, bei dem Gehegeobjekte beim Laden von SpeicherstĂ€nden manchmal als "Nicht zugĂ€nglich" markiert waren
    • Fehler behoben, bei dem Tiere durch das Klettern auf Objekte außerhalb aus ihrem Gehege entkommen konnten
  • Szenerie
    • Physik von Salzkraut, Elefantengras, Rohrschilf, Drosselbeerstrauch, Rhabarber und Weißdornstrauch justiert, sodass Tiere nicht mehr darauf gehen oder heraufspringen können
    • Wissenschaftliche Namen auf Tier-Infotafeln bei DĂ€mmerung an bestehende Tafeln angepasst
    • Forderung bezahlter Zusatzinhalte fĂŒr Szenerieobjekt Betretbares Vivarium, PVC-Streifenvorhang entfernt
    • Asien-Highlight zur Infotafel der Puffotter hinzugefĂŒgt
    • Beschneidung von Objekten auf Bauplan des Betretbaren Vivariums DĂ€mmerung behoben
    • Europa und Asien zu Kontinenteignung von Laubarten Aristida-Gras und Aristida-Trockengras hinzugefĂŒgt sowie beide Abdeckungsmengen auf 1 mÂČ gesenkt
    • Unterseite des KĂŒstenmammutbaums korrigiert, sodass sie nicht mehr transparent ist
    • Extreme Windinteraktion der Äste des KĂŒstenmammutbaums korrigiert
    • Falsche Materialeigenschaften der Mauerarbeit Wandtafel korrigiert
    • Ploppeffekt bei Wilder Wein 02 behoben
    • Ploppeffekt bei Seideneiche behoben
  • Mitarbeiter
    • Fehler behoben, bei dem Tierpfleger angesammelten Kot ignorierten
    • Fehler behoben, bei dem Kot beim Neuladen eines Zoos aus einem Gehege entfernt wurde
  • BenutzeroberflĂ€che
    • Ausbilder zum Mitarbeiterraster auf dem Zooverwaltung-Hauptreiter hinzugefĂŒgt
    • Neues Symbol zu freigeschalteter Vivarien-LebensqualitĂ€tforschung in der ForschungsĂŒbersicht pro Spezies der VeterinĂ€rforschung hinzugefĂŒgt
    • "Analysefehler" bei Zoo-Inspektor-Info-Pop-up wĂ€hrend des Karriereszenarios Castle Myers behoben
    • Falsche Anzeige von Sonderzeichen im Pop-up der VerkĂ€ufer-Ladenmissionsinfo behoben 
  • Lokalisierung
    • Mitarbeiterbedingungen in der Übersichts-BenutzeroberflĂ€che aller Sprachen angepasst
    • Einige Schreibfehler in Szenario 15 und Szenario 7 korrigiert
    • Koreanische Übersetzung von MĂ€nnchen und Weibchen angepasst
  • StabilitĂ€t
    • Absturz bei Entfernung eines vordatierten Tieres aus dem Zoo behoben
    • Seltener Absturz beim Versuch, ein Vivarium-Infofenster zu öffnen, behoben
    • Fehler behoben, bei dem sich das Spiel beim Öffnen des Stammbaum-MenĂŒs festfuhr
    • Fehler behoben, bei dem das Löschen des Gehegeeingangs zu einem Absturz fĂŒhrte
  • Leistung
    • RAM-Nutzung in Zoos verringen

Bekannte Probleme

  • Beim Speichern von Szenario 15 in 1.11.0 setzt das HinzufĂŒgen eines neuen Tieres zu einem Gehege den Inspektor-Spawnzyklus wieder zurĂŒck

VollstÀndige Versionshinweise lesen

Dabei bleiben

Bleibt auf dem neusten Stand und erfahrt vor allen anderen von exklusiven Nachrichten & Updates zu Planet Zoo.

Bitte aktualisiere deine Cookie-Zustimmungsoptionen und lasse Marketing-Cookies zu, damit du dieses Formular ansehen kannst.

Cookie-Zustimmung Àndern oder erneuern